• Inkasso
  • Philosophie
  • Leistungsspektrum
  • Branchen
  • Referenzen
  • Inkasso
  • Philosophie
  • Leistungsspektrum
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Kompetenzbereich
  • Kontakt
  • Wirtschaftsrecht
  • Kontakt
  • Über uns
  • Dafür stehen wir
  • Menschen
  • Engagement
  • Video
  • Erfolgsformel
  • Philosophie
  • Ansprache
  • Kommunikation
  • Smart payment
  • Fakten
  • Kontakt
  • Hinschg
  • Vorteile
  • Preismodelle
  • Rückruf
  • Kontakt
  • Info
  • Video
  • Datenschutz
  • Kontakt
Kontaktaufnahme
X

Sie sind?

Interessent

Bewerber

Schuldner

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Office Management

+49 40 450 65 550

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Britta Röbig

+49 40 450 65 914

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Personalmanagement

+49 40 450 65 0

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Andreas Seegers

+49 40 450 65 0

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Martin Hintze

+49 40 450 65 986

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Hauke Büsing

+49 40 450 65 1638

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Florian Klausnitz

+49 40 450 65 1678

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Office Management

+49 40 450 65 0

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Verena Antoni

+49 40 450 65 596

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Ilka Keunecke

+49 40 450 65 1047

Kontaktformular

X

Sie wünschen
weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner:

Kristin Peitz

+49 40 450 65 1553

Kontaktformular

Anfor­derungen zum
HINWEIS­GEBER­SCHUTZ­ erfüllen

KSP betreibt Ihre interne Meldestelle

Jetzt Informationsgespräch vereinbaren

Was ist der
Hintergrund?

Das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) ist die Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie in nationales Recht. Im ersten Halbjahr nächsten Jahres soll es für Unter­nehmen mit über 250 Mitarbeitern in Kraft treten. Für Unternehmen mit 50 bis 249 Mitarbeitern gilt eine Übergangsfrist von einem Jahr. Kernanforderung des Gesetzes ist die Einrichtung einer internen Meldestelle zur Annahme und Bearbeitung von Hinweisen auf potentielle Verstöße.

Anonyme Hinweise dürfen bearbeitet werden, aber die Einrichtung eines IT-Systems zur Abgabe solcher ist derzeit nicht vorgesehen.

Was sind die
Anforder­ungen?

Der Gesetzgeber stellt sehr konkrete Anforderungen an den Betrieb der Meldestelle

  • Revisionssichere und DSGVO-konforme Dokumentation
  • Definierte Fristen für Rückmeldungen und Abschluss
  • Fachkunde der betrauten Mitarbeiter
  • Vermeidung von Interessenskonflikten
  • Rechtliche Einordnung des Sachverhalts
  • Beweislastumkehr im Fall potenzieller Repressionen

 

Der Gesetzgeber erlaubt die Übertragung des Betriebs der Meldestelle an fachkundige Dritte.

Mit KSP können Sie die Anforderungen gesetzeskonform umsetzen.

Jetzt Informationsgespräch vereinbaren

Setzen Sie auf die
Expertise von KSP

Als etablierte Kanzlei mit skalierbarer IT-Infrastruktur verfügen wir über das fachliche Know-how als auch über die technische Leistungsfähigkeit für den rechtskonformen Betrieb Ihrer internen Meldestelle – und das zu attraktiven Konditionen.

Das sind Ihre Vorteile

(Rechts)Konform

  • Als Rechtsanwaltskanzlei stellen wir die rechtssichere und compliance-konforme Bearbeitung sicher
  • Anonymisierte Zusammenfassung des Sachverhalts zur Reduzierung des Risikos aus der Beweis­last­umkehr
  • Bestmögliche Aufklärung durch Interdisziplinäres und –linguales Team

Sicher

  • Komplett autarke IT-Infrastruktur – Cloudlösung nur optional
  • Gelebte IT-Sicherheit auf allen Ebenen vom Rechenzentrum bis zum Anwender
  • Für die Gesprächsführung psychologisch und juristisch geschulte Rechtsanwälte und Mitarbeiter

Preiseffizient

  • Keine Notwendigkeit einer Lizenz für ein Whistleblowing-IT-System
  • Feste Gebühren für den Betrieb der internen Meldestelle
  • Keine Systemschulung der Mitarbeiter erforderlich – Abgabe der Hinweise über vertraute Kommunikationskanäle

Unsere attraktiven
Leistungspakete im Überblick

Von der reinen Erfüllung des Gesetzes bis zur operativen Nutzung der Meldestelle

 

1
Basic

Compliance mit HinSchG

2
Advanced

Meldestelle Teil des Compliance Managements

3
Individuell

Meldestelle Teil der Unternehmenskultur und -steuerung

1 Basic (bis 250 Mitarbeiter)

Basic Flex

  • Erreichbarkeit über 0800er Telefonnummer, E-Mail und optional Plattform für anonyme Hinweise
  • Hinweisposter und Handout zur Kommunikation der Meldestelle
  • Jährliche Bereitstellungsgebühr und aufwandsbasierte Abrechnung

Basic Fix

  • Erreichbarkeit über 0800er Telefonnummer, E-Mail und optional Plattform für anonyme Hinweise
  • Hinweisposter und Handout zur Kommunikation der Meldestelle
  • Monatlicher Preis inkludiert 3 Hinweise pro Jahr / Mindestlaufzeit 1 Jahr

2 Advanced

  • Erreichbarkeit über 0800er Telefonnummer, sowie individuelle E-Mail und optional eigene Plattform für anonyme Hinweise
  • Statusanalyse des Compliance Management Systems und jährliches Reporting
  • Monatlicher Preis inkludiert 8 Hinweise pro Jahr / Mindestlaufzeit 1 Jahr

3 Individuell

  • Nach Bedarf Erreichbarkeit über weitere abzustimmende Meldekanäle
  • Beratung zur optimalen Nutzung der Meldestelle
  • Preis und Anzahl Hinweise basierend auf Ihren Anforderungen

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung des Hinweis­geber­schutz­gesetzes

Vereinbaren Sie ein erstes telefonisches Beratungsgespräch mit unserer Expertin.

* Pflichtfeld

KSP ist Ihr
vertrauensvoller Partner

KSP ist seit über 60 Jahren anwaltlicher Vertreter von Wirtschaftsunternehmen. Wir sind spezialisiert auf innovative Lösungen zum Outsourcing. Nutzen Sie uns und verschaffen sich Zeit für Ihr Kerngeschäft.

In Anbetracht der bevorstehenden Herausforderungen passt KSP als technisch führender Rechtsdienstleister und als gewachsenes Unternehmen mit über 450 Mitarbeitern, mehr als 50 Rechtsanwälten und 35 IT-Mitarbeitern, gut zu Ihnen. Sofern Sie als Vertrauensvorschuss gerne unsere Referenzen (inkl. DAX und NASDAQ Unternehmen) sehen möchten, stellen wir Ihnen diese bei Bedarf und soweit es uns erlaubt ist gerne zur Verfügung.

SIE WÜNSCHEN WEITERE
INFORMATIONEN?

SPRECHEN SIE UNS GERNE AN

Kristin Peitz
Leiterin Compliance Services

+49 40 450 65 1553

Kontaktformular