[Hamburg] Rechtsanwalt (m/w) für komplexe Fragestellungen im anwaltlichen Forderungsmanagement

Wir verpassen Ihnen einen kräftigen Wachstumsschub! Weil wir viel fordern und viel geben: Vielfältige Förderprogramme, tolle Kollegen und frühe Verantwortung sprechen für sich. Freuen Sie sich auf großartige Perspektiven! Wir arbeiten mit modernsten IT-Systemen, schlanken Strukturen sowie rund 500 leistungs- und erfolgsorientierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir suchen eine/n motivierte/n

Rechtsanwalt / Rechtsanwältin
für komplexe Fragestellungen im anwaltlichen Forderungsmanagement

 

Hieran wachsen Sie:
Sie bearbeiten namhafte, teilweise internationale Mandate aus unterschiedlichen Branchen, wirken mit bei der laufenden begleitenden Rechtsberatung und beeinflussen maßgeblich unseren Erfolg in der vorgerichtlichen und gerichtlichen Forderungsbeitreibung. Dabei lösen Sie anspruchsvolle rechtliche Fragestellungen, u.a. aus dem allgemeinen Zivilrecht und dem Zivilprozessrecht. Bei übergeordneten Fragestellungen arbeiten Sie mit unseren internen Spezialisten zusammen und bereiten strategische Entscheidungen vor.

Was Sie schon mitbringen:
Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bereits Erfahrung als Rechtsanwalt mit Fokus auf Zivil- und Zivilprozessrecht gesammelt. Aber auch als Berufseinsteiger sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Mit grundlegendem Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen Sie es, mit Ihrer kompetenten und kommunikationsstarken Art sowohl intern als auch mit Mandanten einen vertrauensvollen Kontakt aufzubauen. Sie verfügen über ausgeprägte analytische Kompetenzen, beobachten neue Marktentwicklungen und übernehmen gern Verantwortung für die Effizienzsteigerung in Ihrem Einflussbereich. Wenn Sie dazu noch gern im Team arbeiten, sind Sie bei uns genau richtig.

Warum Sie zu uns kommen sollten:
Als spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei bieten wir Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet und gute Aufstiegsmöglichkeiten. Durch unsere flache Hierarchie und offene Unternehmenskultur können Sie schnell Verantwortung übernehmen und werden durch persönliche und fachliche Entwicklungsprogramme auf Führungsaufgaben vorbereitet.

Nutzen Sie die Chance!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie eines möglichen Starttermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt per Mail unter Angabe der Kennziffer 123 an karriere@ksp.de oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen Susanne Jensen (Personalreferentin) gern unter 040/45065-1447 zur Verfügung.

 

KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kaiser-Wilhelm-Straße 40
20355 Hamburg

[ zurück ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen