[Hamburg] Rechtsanwaltsfachangestellte im Forderungsmanagement

Mit rund 500 tollen Kollegen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten ist unsere Rechtsanwaltskanzlei im Zivil- und Wirtschaftsrecht tätig. Dabei haben wir uns auf das anwaltliche Forderungsmanagement sowie die Beratung und Prozessführung spezialisiert.

Ganz gleich, ob Sie erfahrene Fachkraft, Berufseinsteiger oder Elternzeitrückkehrer sind:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w).

(in Voll- oder Teilzeit)


Hieran wachsen Sie:
Leisten Sie einen entscheidenden Beitrag, wenn es darum geht, unsere Forderungsrealisierung zum Erfolg zu führen! Hierbei übernehmen Sie die schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Anspruchsgegnern, gegnerischen Rechtsanwälten und Dritten. Sie begleiten den gesamten Prozess des Forderungsmanagements - von der außergerichtlichen Einigung über die Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens bis hin zur Durchführung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen oder streitigen Verfahren.

Warum Sie zu uns kommen sollten:
Wir bieten Ihnen modernste Arbeitsbedingungen und ein familienfreundliches Umfeld in unserer Kanzlei im Herzen der Hamburger Innenstadt. In unserer innovativen Rechtsanwaltskanzlei bieten wir Ihnen sehr gute langfristige Entwicklungsperspektiven. Diverse betriebliche Zusatzleistungen, wie die Übernahme der Fahrtkosten in Form einer HVV-Proficard oder als Zuschuss für Pendler, Kantinennutzung sowie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement sind für uns selbstverständlich.

Was Sie schon mitbringen:
Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechtsanwalts-, Notar- oder Justizfachangestellten bildet das Grundgerüst Ihres beruflichen Könnens. Ganz gleich ob Sie Berufseinsteiger sind oder bereits Berufserfahrung mitbringen - wichtig sind uns Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke und Ihr Teamgeist. Sie arbeiten selbstständig, ergebnis- sowie lösungsorientiert und haben Freude an unserer digitalen Aktenbearbeitung.

Sie wollen an diesen Aufgaben mit uns wachsen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bevorzugt per Mail an karriere@ksp.de (Kennziffer 285) oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen unsere Personalreferentin Susanne Jensen gern unter 040 45065-1447 zur Verfügung.

 

*Starterprämie:

Ausgebildeten Rechtsanwaltsfachangestellten, zahlen wir nach Bestehen der Probezeit eine Starterprämie von 500€.

[ zurück ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen